Delock bietet Artenvielfalt bei Einbaurahmen
Mit Einbaurahmen können HDDs / SSDs und Geräte wie z. B. optische Laufwerke, Card Reader und Hubs ins System integriert werden, die in die vorhandenen Schächte nicht eingebaut werden können.

Ein einfaches Beispiel ist die neue 2.5" SSD, für die nur ein 3.5" Schacht vorhanden ist: hier bedarf es eines Einbaurahmens. Oder wenn beispielsweise beim Notebook in einen 5.25" Slim Schacht eine 2.5" HDD / SSD oder ein M.2 oder mSATA Speicher integriert werden soll.
Delock bietet eine breite Auswahl an Einbaurahmen. Das Sortiment ist nicht nur auf den häufig nachgefragten und somit alltäglichen Bedarf ausgerichtet, sondern auch auf spezialisiertere Anforderungen.

Zu nennen ist hier z. B. der multifunktionale Einbaurahmen (Art. 18000), der verschiedene Möglichkeiten zum Einbau und damit eine flexible Verwendung unterschiedlicher HDDs bietet.

Zu den Einbaurahmen

Beispiele für Artenvielfalt bei Wechselrahmen

Unsere Top-Highlights für Sie

  • 62964
  • 90279
  • 91498
Seitenanfang