Mehr Cache dank Hybrid-Funktion

Die Performance der HDD steigern

Die Geschwindigkeit einer gewöhnlichen Festplatte lässt sich mit einer PCI Express Hybrid Karte oder Konverter deutlich erhöhen. Kombiniert mit einer vorhandenen SATA Festplatte und einer optionalen SSD kann die Hybrid-Funktion der Karte genutzt werden. "Hybrid" bedeutet, dass der Datendurchsatz und die Zugriffszeiten der Festplatte extrem verbessert werden, indem der gesamte Flash Speicher von einer SSD als intelligenter Cache für die Daten der Festplatte genutzt wird.

Was bedeutet das genau?

Der Cache besteht also nicht mehr nur aus einem Datenträger, sondern aus zweien. Bezüglich Leistung und Schnelligkeit des PC-Systems bringt das einen deutlichen Vorteil. Die Hyperduo-Funktion der PCIe Karten von Delock wiederum ist eine erweiterte Technologie für die Hybrid-Funktion. Ein Anreiz, diese Anwendungsweise zu wählen, bietet der Preis. Man spart beim Kauf der einzelnen Komponenten für das Hybrid System, da moderne SSDs mit hoher Speicherkapazität noch immer vergleichsweise kostenintensiv sind. Mittels Hybrid-Funktion können ca. 80 % der Leistungsfähigkeit einer großen SSD erreicht werden.

Delock PCIe Karten und Konverter mit Hyperduo-Funktion

Die Hyperduo-Funktion ermöglicht die Kombination eines Flash Speichers und einer HDD mit dem Ziel, die Vorteile beider Datenträger nutzen zu können: Die Geschwindigkeit der SSD und die Kapazität der HDD.

PCI Express Karte > Hybrid 2 x intern SATA 6 Gb/s + 2 x intern mSATA

Interne Anschlüsse:
     2 x SATA 6 Gb/s 7 Pin Stecker
     2 x mSATA Slots (full size)
     1 x PCI Express x4, V2.0
Für 3,3 V mSATA Module
Auch für half size Module geeignet
Unterstützt RAID 0, RAID 1, Port Multiplier
Unterstützt HyperDuo Virtual Disk (Safe/Capacity)
Für HDD und SSD
Unterstützt Native Command Queuing (NCQ)

Art. 89372

PCI Express x4 Karte > Hybrid 2 x intern M.2 + 2 x SATA 6 Gb/s

Interne Anschlüsse:
     2 x 67 Pin M.2 Key B Slot
     2 x SATA 6 Gb/s 7 Pin Stecker
     1 x PCI Express x4, V2.0
     1 x 4 Pin Stromanschluss (optional zur Stromversorgung)
Unterstützt RAID 0, RAID 1, RAID 10
Unterstützt HyperDuo Virtual Disk (Safe/Capacity)
Für HDD und SSD
Datentransferrate bis zu 6 Gb/s

Auf dieser Karte können bis zu zwei M.2 Module im 22110, 2280, 2260, 2242 oder 2230 Format installiert und bis zu zwei SATA SSDs oder HDDs angeschlossen werden. Für die Komponenten auf dem Modul gilt eine Maximalhöhe von 1,5 mm. Die Module können beidseitig bestückt werden. - Mehr Infos zu M.2 hier

Art. 89379

PCI Express Karte > Hybrid 4 x intern SATA 6 Gb/s

Interne Anschlüsse:
     4 x SATA 6 Gb/s 7 Pin Stecker
     1 x PCI Express x4, V2.0
     2 x Pfostenstecker für PWR LEDs
     (zur Anzeige der Festplatten)
Unterstützt RAID 0, RAID 1, RAID 10, Port Multiplier
Unterstützt HyperDuo Virtual Disk (Safe/Capacity)
Für HDD und SSD
Datentransferrate bis zu 6 Gb/s

Art. 89395

Konverter M.2 Key B+M Stecker > Hybrid 4 x SATA 7 Pin Stecker

Anschlüsse:
     1 x 59 Pin M.2 Key B+M Stecker >
     4 x SATA 6 Gb/s 7 Pin Stecker
     1 x 2 Pin Pfostenstecker für LED
Schnittstelle: PCIe 2.0
Formfaktor: M.2 3042
Für M.2 Slot mit Key M oder Key B+M auf PCIe Basis
Unterstützt Raid 0, 1, 10, JBOD
Unterstützt HyperDuo Virtual Disk (Safe/Capacity)
Unterstützt HDD und SSD
Unterstützt Native Command Queuing (NCQ)
Bootfähig
Datentransferrate bis zu 6 Gb/s
Maße (LxBxH): ca. 42 x 30 x 13 mm

Mehr Infos zu M.2 hier

Art. 62850
 NACH OBEN