ProduktePCIGesamte Gruppe89004

Delock PCI Karte > 2 x Seriell + 1 x Parallel

Art.-Nr. 89004
picture
picture
picture
picture
Kurzbeschreibung Die Delock PCI Karte erweitert Ihren PC um zwei externe Serielle, sowie über einen externen Parallelen Port. Sie können an die Karte verschiedene Geräte wie z. B. Scanner, Drucker, Mäuse etc. anschließen.
Spezifikation • Anschlüsse:
  extern:          
    2 x Seriell RS-232 DB9 Stecker (separates Slotblech)
    1 x Parallel DB25 Buchse
  intern:  
    2 x 9 Pin COM Port Pin Header Stecker
    1 x 32-Bit PCI Standard 2.1
• Chipsatz: ASIX MCS9835
• Datentransferraten:
  Seriell bis zu 115.2 Kb/s
  Parallel bis zu 1.5 Mb/s
• FIFO: 16 byte
• Automatisches Einstellen des IRQ und I/O
• SPP, PS2, EPP, ECP kompatibel zu IEEE 1284
• Kompatibel mit 16C550 UART
• Unterstützt PCI IQR Sharing
• Betriebstemperatur: 0 °C ~ 70 °C
• Maße (LxH): 119,9 x 63,5 mm

Systemvoraussetzungen • Windows XP/XP-64/Server-2003/Vista/Vista-64/7/7-64/8/8-64/8.1/8.1-64/10/10-64,
  Linux Kernel 2.6
• PC mit einem freien PCI Steckplatz und einem freien Slot

Packungsinhalt • PCI Karte
• Slotblech
• Treiber CD
• Bedienungsanleitung

Verpackung • Retail Box

Ich bekomme eine Fehlermeldung von einer "INF-Datei" angezeigt. Wie kann ich meine Karte dennoch installieren? Laden Sie den aktuellsten Treiber unserer Internetseite herunter.
Entpacken Sie die Dateien für Ihr Betriebssystem z.B auf den Desktop oder in einen Ordner.
Deinstallieren Sie die alte Treiberversion mit " NmUninst.exe " und starten Sie den Computer neu!
1. Der Hardwareassistent startet
2. Wählen Sie "Nein, diesmal nicht".
3. Wählen Sie "Software von einer List oder bestimmten Quelle installieren..."
4. Wählen Sie "Folgende Quelle ebenfalls durchsuchen" und dann "Durchsuchen"
5. Navigieren Sie in den von Ihnen angelegten Ordner für den Treiber und Klicken auf "OK" und dann auf "Weiter"
6. Klicken Sie auf "Installation Fortsetzen"
7. Wiederholen Sie diese Schritte bis die Installation abgeschlossen ist.
Maximum LPT's Sie können bis zu 8 LPT Ports inklusive dem internen verwenden.
Alle hier aufgeführten Namen und Zeichen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Druckfehler, Änderungen & Irrtümer vorbehalten.
Seitenanfang